Zum Inhalt

Zur Navigation

Korrosionsschutzwerk Naumann / D-Frankleben

Beschichtungsfläche: 3.500 m²
Strahlbox: 18 x 5 x 4,5 m
Schleuderradstrahlanlage für Bauteile bis zu 2.500 mm Breite und 800 mm Höhe

In der Korrosionsschutzanlage der Firma Naumann mit ca. 3.500 m² Beschichtungsfläche und einem großen Freilager wurde eine neue Strahlbox errichtet. Die Qualität und Leistungsfähigkeit des Korrosionsschutzwerkes wird damit wesentlich erhöht.

Das Korrosionsschutzwerk liegt sehr verkehrsgünstig an der A38 in der Nähe von Leuna.


Detlef Siegler
Betriebsleiter

Tel: +49(0)34637/50881
Fax: +49(0)34637/614076
Mobil: +49(0)170/2963467
E-Mail: Korro-Nau@t-online.de